Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Gut gebruellt Loewe

Apple Inc. hat es geschafft. Der Loewe (Mac OS X 10.7.0) ist aus dem Kaefig. Nun kann man ihn hier und da in freier Wildbahn antreffen und bewundern. Sowohl die Arbeitsplatz Version, als auch die Server Version haben zeimlich starke Veraenderungen erfahren (Die bzw. meine Nacht war kurz!!!!). Ich werde das alles ganz in Ruhe pruefen, vergleichen, anschauen und sichten. Einige Updates werden sicherlich noch ins Land gehen muessen, bevor ein ausfuehrlicher Videotrainingsworkshop das Licht der Welt erblickt. Hier und da habe ich einige Kleinigkeiten entdeckt die noch nicht so sind wie ich sie mir vorstelle. Die Zeit der PPC-Programme ist jetzt ebenfalls vorbei. Auch hier ein wichtiger Punkt fuer mich: Mac OS 9 Systeme werde ich ab heute nicht mehr zu supporten. Apple hatte das System 2002 bereits beerdigt. Durch den Launch der neuen Mac Mini Maschinen und die Einstellung des MacBook White ist fuer mich glasklar geworden wo die Reise hin geht: Zukuenftige Apple Computer werden wahrscheinlich nicht mehr alle ueber ein optisches Laufwerk verfuegen. Ich wuenschte SSD Laufwerke waeren heute schon guenstiger und Massenware wie Festplatten. Aber das kommt in den naechsten Jahren moeglicherweise noch. Derzeit bruellt der Loewe noch auf einer externen Festplatte und wird nicht auf einem Produktivsystem eingesetzt. Auch bei mir gilt: Erst wenn alle meine Werkzeuge komplett kompatibel sind, wird das neue System eingesetzt. Dies kann ich auch allen anderen Nutzern empfehlen, die mit ihren Maschinen Geld verdienen muessen.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: