Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

TimeMachine ist kein Backup!

Mittlerweile nutzen viele Mac Anwender TimeMachine. Es erreichen mich immer wieder die selben Fragen: Kann ich mit dem TimeMachine Backup … Und da hoert in der Regel der Spass auf. TimeMachine ist KEIN Backup sondern eine Sicherung eines aktuellen Zustandes der ausgewaehlten Festplatten im/am Mac. Ein Backup ist eine Kopie von Daten, die nach der Kopie auf einem Speichermedium UNVERAENDERT ausgelagert werden. Zum Beispiel auf CD/DVD/Festplatte/Wolke usw. TimeMachine LOESCHT bei gefuellter Festplatte die aeltesten Daten, damit Platz fuer eine neue Sicherung von Daten ist. In einem Backup werden keine Daten geloescht, sondern aufbewahrt. Also bitte seit so nett und beruecksichtigt das fuer Eure Datensicherung und fuer Eure Backups.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: