Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

iPad mini – No go für mich

Apple Inc. hat es geschafft ein Produkt zu bauen, das bei mir einen Brechreiz auslöst: Das iPad Mini. Das einzige was mir an dem Produkt gefällt, ist der Werbespot. Nicht mal der Preis ist hier in Deutschland interessant genug, die Leute zum lesen darauf zu bewegen und vom Amazon Kindle Fire HD für schlappe 199,- Euro weg zu bekommen. Der Kindle Fire HD erfüllt die Lesefunktion wunderbar, obwohl der Rest auch bei diesem Gerät einfach nur schlecht gelöst ist. Ein dickes FAIL Cupertino: Ihr verkauft mir keine alte A5 CPU und ein kleineres Display. Schon mal was davon gehört das die Augen der Menschen nicht besser werden, wenn sie älter werden? Die anderen Hardware Updates der Keynote sind gut, aber nicht sehr gut! Kein Firewire 800 mehr in den iMacs (was ja komischerweise in den Mac Minis noch drinne ist!) und keine Retina Displays in den fantastischen iMacs mit umwerfendem Design sind echt schade. Wären aber ein fetter Knaller geworden, wenn Ihr auch endlich der Festplatte einen Todesstoß versetzt hättet! Nächster Versuch Cupertino. Kohle habt Ihr da drüben in Amiland genug.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: