Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Bald auch für den Mac: Kleinster digitaler Speicherfolienscanner von Acteon

Heute am 20. September 2014 war ich auf der ID West und habe mir mal einige Neuheiten angeschaut. Es kommen immer mehr Geräte für die Zahnarztpraxis auf den Markt die ohne Microsoft Windows Betriebsystem auskommen. Das ist auch gut so meine Damen und Herren 🙂 Angetan hat es mir der derzeit kleinste digitale Speicherfolienscanner aus dem Hause Acteon. Er funktioniert zwar noch nicht am Mac, aber das wird bald (IDS 2015) kommen wie mir Martin Loeffen bestätigten konnte. Die Systemvorraussetzungen sind bereits jetzt schon bekannt. Netzwerkanschluß und Mac OS X 10.9. Es lässt sich also auch von mehreren Macs im Netzwerk dann ansteuern. Ausserdem ist er so klein: Man könnte ihn auch mal schnell von einem ins andere Zimmer stellen oder einfach mehrere in verschiedenen Bahandlungszimmern plazieren. Die nehmen selbst auf kurzen oder kleinen Behandlungszeilen nicht wirklich Platz weg. Hier mal ein Schnappschuss aus meinem iPhone vom heutigen Tage:

pspixs acteon mac apple

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: