Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Kreditkartenbetrug. Prüft bitte Eure Abrechnungen. Hinweise gesucht

Im Familienumfeld gab es einen Kreditkartenbetrug in Höhe von 1500,- Euro. Zum Glück merkte die Bank diese merkwürdige hohe Abbuchnung aus dem Sony Playstation Netz und hat sofort die Buchung rückgängig gemacht und die Karte gesperrt. So ist dem Familienmitglied kein Schaden entstanden und die Bank hat ein weiteren Pluspunkt auf unserer Seite. Da die Kreditkarte nur in einem kleinen Rahmen überhaupt genutzt wurde, haben wir eine Übersicht der Firmen wo sie verwendet wurde und eventuell Daten in den Unternehmen verloren gegangen sein könnten. Phishing, Viren und Co. ist aufgrund hoher Sicherheitsmaßnahmen und Verwendung des Gehirns ausgeschlossen. Bei folgenden Firmen wurde die Karte online eingesetzt: Eventim (Amsterdam), DM (Ein Drogeriemarkt), Opodo (ein Portal um Flüge zu buchen), Lufthansa (siehe Opodo), Teekanne (spricht für sich selbst), Rigby & Peller (Damen Oberbekleidung aus Belgien), Booking.com (Man macht alles richtig) und Airberlin (manchmal muss man ja mit dem Fliegzeug wegfliegen) Wir bitten um persönliche Nachricht an dirk.kuepper@ish.de falls jemand ebenfalls merkwürdige Abbuchungen hatte und zufällig auch noch bei einer der genannten Firmen etwas online gekauft hat und z. B. seine Kredikarte dafür verwendet hat. Wir wollen gerne wissen wo das Datenleck aufgetreten ist und darauf aufmerksam machen.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: