Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Die Server App mal wieder

Es wäre ja auch zu einfach gewesen Cupertino oder? Die Server App 5.0.15 war von Mac OS 10.10.5 bis 10.11.3 kompatibel. Der Ansatz die Server App unabhängig vom Betriebsystemstand zu machen ist doch bei vielen Nutzern sehr gut angekommen. Leider ist schon wieder Schluß mit lustig. Ab Mac OS 10.11.4 benötigt man zwingend Server App 5.1, welches sich als kostenloses Update natürlich laden lässt. Blöd nur das 2016-002 Security Update das Open Directory zerschiesst und bei einem Update der Vorgang mehrere Stunden im Web Dienst hängen bleibt. So kann man das nicht gebrauchen und es sollte schleunigst wieder ein Update her. Das ist nicht sehr freundlich! Update 24.03.2016: Bei einer grundsätzlichen Neuinstallation eines Mac Servers läuft das Server App 5.1 in der Grundkonfiguration von DNS, OpenDirectory und SSL Zertifikat. Mehr konnte ich noch nicht testen.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: