Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Freies WLAN weiterhin strafbar

Kurz gefasst: Niemand kann sich sicher sein. Unsere Politiker haben versagt. Wenn jemand einen WLAN Zugang zur Verfügung stellt, haftet er weiterhin als Anschlussinhaber im vollem Umfang. Egal ob ein anderer Anbieter ein eigenes VPN (seit Edward Snowden wissen wir das VPNs auch nicht mehr sicher sind!) aufbaut oder nicht. Lasst Euch nichts aufschwatzen. Wenn jemand anderes einen zweiten Internetzugang legt und diesen selber betreibt und bezahlt ist das nicht Eure Sache. Das wird aber in der Regel niemand machen 🙂 Weiterhin schön verschlüsseln und keine Passwörter rausgeben.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: