Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Keynote Oktober 2016 – Innovation habe ich vermisst

Der Startclip hat mir sehr gut gefallen. Nach den ersten Sätzen von Tim hatte ich einen leichten Anflug von Gähn Effekt und Müdigkeit. Noch nicht mal Puls war zu spüren. Beim Apple TV stellte ich kurz wie Meister Lampe die Ohren auf. Aber das App TV hat mich nicht überzeugt. Wenn ich Fernseh schauen will, habe ich immer noch meinen Sender. Ich schaue einfach zu selten Fernseh. Schließlich muss ich arbeiten und mein Brot auf den Tisch bekommen. Beim Mac Book Pro hatte ich echt Hoffnung und habe auf einmal senkrecht vor dem Fernseher gesessen. Allerdings hat das Mac Book Pro immer noch eine Tastatur und wird nicht durch die Touchbar ersetzt. Das wäre mal eine echte Innovation, Revolution und Entwicklung gewesen. Die Hardware im Gerät ist okay. Es wäre echt ein Kracher gewesen, wenn ich auch die Tastatur Fläche als Touch hätte nutzen können, OHNE jemals wieder auf Tasten drücken zu müssen. Apple Inc. hat die Technologie mittlerweile: Sie heißt iPad! Ach ja, die Ausstattung ist mit 4999,- Euro – so wie ich sie mir vorstelle – ist dann doch etwas zu teuer. Da bleibe ich lieber bei meinem iMac auf dem Schreibtisch. Feierabend.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: