Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Die dunkle Seite der Macht – Der Konnektor Teil 3

Gedächtnisprotokoll! Gestern Abend 29. Juni 2017 auf dem Zahnärzte Stammtisch in Düsseldorf: Der Konnektor wird kommen! Erste Geräte sollen Oktober 2017 zur Verfügung stehen. Installieren dürfen es laut mündlicher Aussage der CompuGroup nur zertifizierte Techniker. Der Bereich NR empfiehlt den Konnektor als Internetzugangspunkt einzurichten. Aufgrund der eingebauten Sicherheitsmechanismen eine gute Empfehlung. Viren, Trojaner und Co. Filterung wäre auch schön (für die Windows geplagten User! – ich hätte nicht gedacht das ich so was mal schreibe), wenn das Gerät so etwas unterstützen könnte. Davon war jedoch noch nicht die Rede. Irgendwas sei da geplant. Hier kam auch noch mal der Hinweis: 1% Abzug vom Brutto Umsatz wenn man den Konnektor nicht installiert: Und zwar bis spätestens 1.7.2018. Achtung! Momentan zählt nicht der Eingang der Bestellung des Konnektors zur Einhaltung der Frist, sondern das Datum der tatsächlichen Installation. Eventuell ändert sich da noch etwas dran. Daher kann ich nur jedem der betroffen ist raten: JETZT bestellen und anfordern. Schriftlich, Datum und Eingangsbestätigung. Die Verfügbarkeit der Geräte dürfte zu Beginn sehr gering sein. Auch die Anzahl der Techniker ist momentan nicht gerade hoch. Für einen kleinen Moment haben mir die Menschen echt leid getan, die sich mit dem Windows Zeug in ihren Praxen rumschlagen müssen. Als ich an der frischen Luft war, hatte ich das aber bereits wieder verarbeitet. Ach ja: Auch Verschlüsselungstrojaner sind weiterhin eine reale Bedrohung für unsere (Abrechungs-)Daten! Eine Windows-Praxis konnte live direkt und in Farbe davon berichten.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: