Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

id infotage dental Stuttgart Gedächtnisprotokoll

Am 20.10.2017 war ich auf dem Stuttgarter Messe Gelände unterwegs und habe die id infotage dental besucht. Mein erster Gang führte zum Stand von Acteon und Orange Dental. Mit großer Freude traf ich dort Martin Loeffen (ehemals Acteon) Ich selber merke heute schon sehr das er dort fehlt. Dann habe ich Solutio besucht und mit großer Freude festgestellt: Charly XL ist Konnektor und Gematik TI kompatibel. Es gibt also weiterhin keinen Grund das Praxisverwaltungssystem in Zukunft nur deswegen zu wechseln. Dies kann man auch auf der Solutio Homepage nachlesen. Zwischenzeitig hat auch die Deutsche Telekom einen Konnektor angekündigt, so das wir nicht mehr alleine von der dunklen Seite der Macht abhängig sind. Es lohnt sich also weiterhin mit dem Kauf der Komponenten zu warten. Selber erwarte ich derzeit auch noch Informationen zur Zertifizierung für das Gerät. Mein nächster Standbesuch war bei der Firma Dürr. Der Hygopac Plus ist jetzt auch FTP fähig und kann Daten über das Netzwerk transportieren. Die SD Karte funktioniert natürlich weiterhin. Auf der letzten IDS in Köln zeigte man bereits eine Beta Version einer nativen Mac Software. Das Projekt ist nicht eingestellt und es wird weiter an der Software gearbeitet. Die Implementation von USB Treibern macht Apple Inc. einem nicht gerade sehr leicht. Ein Datum steht jedoch nicht fest und möglicherweise ist man im Sommer 2018 schon wieder etwas schlauer. Gut Ding will ebend Weile haben. Planmeca hat die Version Romexis 4.6.2 angekündigt und der Runde Service Point auf dem Messestand war echt ein Hingucker. Dann war meine Zeit leider schon wieder vorbei und ich musste mich auf den Rückweg nach Düsseldorf machen. Gerne wäre ich etwas länger geblieben, da die Anzahl der Stände und Anbieter doch eindeutig höher ist als bei uns in Düsseldorf. PS: Beim GOZ Verlag – Der Kommentar habe ich eine Downloadversion angeregt, denn die Macs haben heutzutage ja keine CD/DVD Laufwerke mehr eingebaut. https://www.daisy.de hat das bereits als Download im Angebot und lässt sich komplett im Firefox Webbrowser verwenden.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: