Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Ab macOS Sierra und Mac Minis unter 2014 keine Acteon Sensoren lauffähig

Sorry für die lange Titelzeile. Wir haben nach einem Betriebsystemupdate auf macOS Sierra 10.12.x folgendes festgestellt: Ist die Mac Mini Hardware älter als das 2014er Modell, funktionieren die Röntgensensoren nicht mehr durchgängig stabil. Man kann nur noch ein Röntgenbild erstellen, eventuell auch noch ein zweites und dann reagiert der Sensor nicht mehr. Woran liegt das? Möglicherweise gibt es eine neue Programmierung der USB Schnittstellen in macOS Sierra und diese ist mit älterer Hardware nicht mehr komaptibel. Der Sensor funktioniert zwar wieder einmal, wenn man ihn nach der Aufnahme aus dem USB Anschluss herausnimmt und wieder einstöpselt. Er wird erneut verbunden und erhält wieder Spannung. Aber im Praxisalltag ist das nicht lustig. Was kann man tun? Zwei Möglichkeiten haben wir probiert: Es gibt einen kleinen „Zwischenschalter“ (den man drücken muss, was immerhin besser ist als permanent den USB Port zu belasten) der dem USB Anschluß vorgaukelt: Sensor ausgesteckt! Die zweite Möglichkeit ist einen Mac Mini aus 2014 zu kaufen. Beides hat zum Erfolg geführt. Bei Fragen zum Thema stehe ich gerne zur Verfügung dirk.kuepper@ish.de PS:Die Sensoren von Planmeca betrifft das bisher nicht.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: