Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Schlagwort-Archiv: PGP

Angriff auf PGP in Apple Mail abwehren

Bitte bis zum nächsten Softwareupdate der GPGTools die beiden Einstellungen in Apple Mail vornehmen, wenn ihr bereits GPG/PGP anwendet. UPDATE 05. Juni 2018: Das Software Update ist da. Bitte Version 2018.2 laden und installieren.

Datenschutzgrundverordnung in der (Zahn)Arztpraxis

Ab dem 25.5.2018 ist die Datenschutzgrundverordnung der EU scharf geschaltet. Existent und gültig ist sie seit 2016. Ab dem 25.5.2018 gibt es keine Frist mehr. Abmahnanwälte stehen in den Startlöchern und warten nur darauf Websites abzumahnen die nicht DSGVO kompatibel sind. Da ich selber kein Anwalt bin und auch betroffen bin, kann ich nur auf kompetente Hilfe und Unterstützung verweisen. Gerne stelle ich einen Kontakt her. eMail an dirk.kuepper@ish.de reicht aus. Auch die Kammern der verschiedenen Bundesländer haben eigene Websites eingerichtet. Ach ja Website: Immer mehr Anfragen erreichen mich zum Thema eMail Verschlüsselung. Da hat die Welt bereits seit Anfang der 1990ziger Jahre was. Auch noch gratis. Nennt sich Pretty Good Privacy und entspricht auch noch der heutigen aktuellen technischen und sicheren Anforderung zur eMail Verschlüsselung. Das lässt sich beim Bundesverband IT-Sicherheit übrigens auch nachlesen: Ich zitiere hier mal – Achtung sehr technisch:

Ende-zu-Ende Verschlüsselung empfiehlt sich zum Schutz besonders schützenswerter Daten. Dazu haben sich zwei Standards etabliert: S/MIME (Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions, definiert in RFC 5751 4) und OpenPGP (Pretty Good Privacy, definiert in RFC 4880 5). Beide nutzen im Grunde die gleichen kryptografischen Verfahren. Sie unterscheiden sich jedoch in der Zertifizierung der öffentlichen Schlüssel und damit in den Vertrauensmodellen und sind zueinander nicht kompatibel.

Zitat Ende.

Meine nicht ganz so technische, dafür jedoch verständliche Website dazu lautet: https://pgpfueralle.wordpress.com/1-kleine-einfuhrung/ Auch hier helfe ich gerne weiter, denn asymetrische eMail Verschlüsselung ist heutzutage kein BibiBlocksbergwerk mehr und läuft völlig transparent im Hintergrund ab. Hier die Links zu den Angeboten der einzelnen Bundesländer bezüglich DSGVO: https://danielaheints.com/dsgvo-zahnarztpraxis/

Jon Callas zurück bei Apple Inc. Sehr gut!

Jon Callas ist weltweit bekannt was das Thema Verschlüsselung angeht. (Er war zum Beispiel auch Mitgründer der PGP Corporation) Apple Inc. hat zwar nicht bestätigt woran er arbeiten wird, aber jemand der sich im Bereich Verschlüsselung auskennt, wird mit Sicherheit nicht den Raumpfleger abgeben. Übrigens: Immer mehr Zahnarztpraxen setzen jetzt endlich auf eMail Verschlüsselung via PGP/GPG. Man ist eh durch §9 Datenschutzbestimmungen in der Zahnarztpraxis dazu gezwungen Kommunikation mit Patientendaten zu verschlüsseln. Zudem ist die Software dafür mittlerweile transparent und gratis aus dem Netz herunterladbar. Der Rest ist mit wenigen Mausklicks erledigt und Zitat: “ ….überhaupt nicht kompliziert, das habe ich mir viel schwerer vorgestellt…. “ Für Windows gibt es die Software hier: https://www.gpg4win.de und für Mac OS X gibt es die Software hier https://gpgtools.org

Gerne unterstütze dabei. Kontaktaufnahme bzw. Anfrage unter dirk.kuepper@ish.de

PGP Videotraining für iPhone als ePub

Euer Wunsch ist mir Befehl. Ich habe das beliebte Videotraining zu PGP für OS X und iOS nun auch in einer iPhone Variante für Euch erstellt. Im iTunes Book Store ist es für iPad und OS X nun schon über 1000 mal geladen worden und immer mehr eMails erreichen mich: Ich habe noch kein iPad und ich möchte es doch auch offline auf meinem iPhone sehen. Ich persönlich glaube ja das mir das Display des iPhones zu klein ist, aber in der Tat hat nicht jeder Mac OS 10.9.x installiert oder ein iPad zur Hand. Auch die iPhone ePub Variante ist gratis. Daher hier folgender 44 Meter breiter Downloadlink: http://www.dirkkuepper.de/pgpepubiphone.zip Nach erfolgreichem Download entpacken und die ePub Datei in die iTunes Bibliothek auf dem Mac oder PC übernehmen. Dann mit dem iPhone synchronisieren. Andere Geräte die auch ePub Dateien öffnen können sind natürlich ebenfalls „Herzlich Willkommen“ m4v Videos sollten Sie aber schon abspielen können! 🙂 Bei Rückfragen stehe ich wie immer unter meiner eMail Adresse dirk.kuepper@ish.de zur Verfügung.

Wäre es nicht toll

wenn das Apple Mail Programm beim ersten Start ein PGP Schlüsselpärchen erzeugt und es für den Benutzer auf der Festplatte ablegt (NEIN nicht in die WOLKE, denn da gehört es nicht hin!)? Der öffentliche Schlüssel wird zusätzlich auf dem Desktop abgelegt und auf öffentliche Schlüsselserver hochgeladen. Im Hintergrund prüft Mail ob der Empfänger auch einen Schlüssel hat und verschlüsselt die Mail bevor sie versendet wird. Der Nutzer bekommt das mit wenn er nach seinem Passwort für die Verschlüsselung gefragt wird. Ansonsten geht die Mail im Klartext raus. Dann kann man seine eMail Adresse behalten und muss nicht mit Wegwerfadressen arbeiten. Ich ziehe ja auch nicht um, wenn Werbeprospekte im Briefkasten landen. Übrigens habe ich ein kostenloses Videotraining zu PGP auf OSX und iOS veröffentlicht: http://pgpfueralle.wordpress.com

Digitale Selbstverteidigung in der Zahnarztpraxis

Digitale Selbstverteidigung. Sichere eMails und EDV-Netzwerke in Zahnarztpraxen. Dieses mal auch mit einer Seite von mir: http://www.zm-online.de/hefte/Digitale-Selbstverteidigung_150803.html

Ein kurzes Video hatte ich in Berlin auch noch aufgenommen: http://www.zm-online.de/zm-tv/interview/Tipps-zur-digitalen-Selbstverteidigung_152699.html

Schreib Dich nicht ab: Lerne verschlüsseln

Privatsphäre ist ein Recht wie jedes andere. Man muss es in Anspruch nehmen oder man riskiert, es zu verlieren. Denn wenn Privatsphäre gesetzlos wird, haben nur Gesetzlose Privatsphäre! Darum: Schreib Dich nicht ab, lerne Verschlüsseln: http://pgpfueralle.wordpress.com

Buch fertig: Videotraining PGP mit OSX und iOS

Update 10. August 2013: Version 1.1 ist nun auch im iTunes Book Store verfügbar.

Update 07. August 2013: Nachdem mich zahlreiche eMails erreicht haben, ist nun ein Update zum Buch verfügbar. Ich bedanke mich für die Nachfrage und merke doch recht deutlich das Verschlüsselung mittlerweile echt ein Thema im Netz geworden ist. Ihr wolltet wissen ob man auch mit iOS Geräten eMails PGP verschlüsseln kann. Mann und Frau kann! Ich habe das Buch nun um eine Videotraining zu iOS ergänzt. Der Downloadlink zur neuen Version des Buches findet sich am Ende dieses Artikels. Im iTunes Book Store braucht es noch einen Moment zur Aktualisierung. Wenn Ihr weitere Fragen habt oder ein Training wünscht kontaktiert mich weiterhin.

Mein nächstes kostenloses iBook ist fertig und im iTunes Book Store verfügbar:

https://itunes.apple.com/de/book/verschlusseln-mit-pgp-fur-osx/id681852066?mt=11

Dieses mal zeige ich in einem Videotraining wie leicht man eMail und Daten jeglicher Art signieren und verschlüsseln kann. Zum Einsatz kommt die PGP Desktop Lösung und SecuMail für iOS. Das Buch lässt sich auf dem iPad und auf Mac OS 10.9 anzeigen und verwenden. Wenn es Fragen dazu geben sollte: Immer her damit! dirk.kuepper@ish.de oder Tel.: 0178-8531900 Kurzes Update 3. August 2013: Das Buch gibt es nun auch auf meinem Webserver zum Download: http://www.dirkkuepper.de/pgposx.zip

Dokumente elektronisch signieren (PGP)

Heutzutage wird es immer wichtiger elektronische Verträge oder Dokumente vor Manipulation zu schützen. Dazu kann man Dateien jeglicher Art digital signieren. Werden Dateien danach verändert, stimmt die Signatur nicht mehr und der Beweis einer Manipulation ist erbracht. Wie einfach das mit Hilfe der PGP Software zu signieren ist, zeigt das folgende Youtube Video:

66 Downloads Tag 1 = Platz 5

Die Ladestatistik des PGP Verschlüsselung Buch aus dem iTunes Book Store nach einem Tag. 66 Downloads haben ausgereicht um auf Platz 5 der Top-Gratis-Bücher zu gelangen.

myWPEdit Image

Platz 5: PGP Buch. Danke!

myWPEdit Image

eMail und Daten verschlüsseln lernen?

Du möchtest eMail und Daten schützen? Du bestehst auf das Recht der Freiheit und Privatsphäre? Dann lerne verschlüsseln mit PGP. Ich helfe und unterstütze gerne dabei. Anfragen einfach an dirk.kuepper@ish.de

Mir reicht es jetzt

All die ganzen Nachrichten zum Thema Lauschen und Spionage reichen mir jetzt endgültig. Wer mit mir eMail austauschen möchte, kann dies weiterhin gerne tun. Ich antworte jedoch nicht mehr mit unverschlüsselten Nachrichten. Mein PGP Key steht ja bereits seit dem 12.09.2001 zur Verfügung. Wer gerne auch verschlüsseln lernen möchte, kann mich gerne anrufen.

Mein öffentlicher PGP Schüssel

Wer mir eine vertrauliche Nachricht in verschlüsselter Form senden möchte, kann dies gerne mit meinem öffentlichen PGP Schlüssel erledigen.

Er ist hier zu finden: http://www.dirkkuepper.de/DirkKuepper.asc

Mein neuer PGP Schlüssel ist verfügbar

Nun habe ich auch wieder einen PGP Schlüssel. Wer mir also eine eMail senden möchte, die nur ich lesen soll, übersende ich gerne meinen öffentlichen PGP Schlüssel. Zur Überprüfung ob er echt ist, hier die ersten Ziffern meines Fingerabdrucks: 3490 A3C9 … Die restlichen versende ich vorab als eMail oder durch persönliche Übergabe. Alternativ könnt Ihr auch auf dem öffentlichen PGP Keyserver nach meiner eMail Adresse dirk.kuepper@ish.de suchen: http://keyserver.pgp.com

TimeMachine mit PGP verschluesseln