Dirk Kueppers Applewelt

www.dirkkuepper.de

Schlagwort-Archiv: SOPRO Imaging

Bald ist macOS High Sierra (10.13.x) fertig!

Wie immer jedes Jahr um diese Zeit gerne noch mal die letzte Warnung (Ich schreibe auch keine Allerletzte!): Das nächste Betriebsystem von Apple steht vor der Türe. Wer jetzt noch neue Rechner mit macOS Sierra (10.12.x) benötigt, müsste jetzt kaufen. Bald wird eine Installation von macOS Sierra nicht mehr möglich sein. Neue Maschinen sind dann automatisch nur noch mit macOS High Sierra lauffähig und können nicht mehr mit einem Downgrade versehen werden. Dies betrifft insbesondere Programme wie Charly XL, Romexis, Sopro Imaging die bis nächstes Jahr Februar/März 2018 erst eine Freigabe für macOS High Sierra erhalten dürften. „The same procedure as last year“ ebend.

13. Juni 2016: Neue Macs und Mac OS 10.12 ?

Wenn Apple am 13. Juni 2016 neue Macs und Mac OS 10.12 vorstellen wird, sollten sich Praxen die dieses Jahr noch starten wollen, beeilen und die noch momentan verfügbare Hardware kaufen. Denn auf der jetzigen Hardware läuft noch Mac OS 10.11.x Dieses System ist momentan ab Charly 8.52, Romexis 4.4.x und Sopro Imaging 1.10.42 frei gegeben. Sobald Apple Inc. dann neue Hardware ausliefert wird nur noch das neue System Mac OS 10.12 darauf laufen. Die Softwarehersteller brauchen in der Regel durchschnittlich wie die Jahre zuvor ca. 6 Monate für eine Freigabe zum neuen System. Es macht wenig Sinn, sich neue Hardware zu kaufen und die dann aber nicht nutzen zu können, weil die Programme noch nicht angepasst sind und keine Freigabe haben. Wie jedes Jahr ist die zweite Jahreshälfte also für den Kauf von Apple Hardware in diesem Bereich eher unglücklich.

Juhu. Freigaben erteilt. Charly, Romexis und Sopro Imaging

An alle Zahnarztpraxis Neugründer oder Umsteiger von Windows auf Mac OS X. Wir haben alle erforderlichen Freigaben zum Start auf Mac OS 10.11.2. Solutio hat das Installationspaket 8.52 frei gegeben, was sich natürlich auf die derzeit aktuelle Version 8.62 upgraden lässt. Planmeca hat mit Romexis 4.4.0 die Betriebsystemversion Mac OS 10.11 El Capitan frei gegeben (momentan bei Verfassung dieses Artikels ist Mac OS 10.11.3 verfügbar) Sopro Imaging kann auch mit der Version 1.01.42 unter Mac OS 10.11.3 betrieben werden. Hier dürfte die VDDS Schnittstelle auch noch funktionieren. Derzeit unter Version 1.10.59 suchen wir noch nach einer Lösung. Die neue Version unterstützt jetzt auf dem Mac auch den kleinsten Folienscanner der Welt: Den PSPIX2. Bestehende Systeme mit Mac OS 10.10.5 benötigen aber noch kein Update. Sollte Apple Inc. jedoch dieses Jahr 2016 wieder eine neue Betriebsystemgeneration vorstellen (was leider Juni/Juli 2016 zu erwarten ist), sollten Systeme die jetzt noch mit Mac OS 10.9.5 laufen schleunigst auf Mac OS 10.11.3 oder höher bei Freigabe upgedatet werden.

Sopro Imaging 1.10 für Mac OS 10.9.5 bis 10.11.2 freigegeben

Soeben erreicht mich die frohe Botschaft. Sopro Imaging 1.10 von Acteon ist für Mac OS 10.9.5 bis Mac OS 10.11.2 frei gegeben. Bei neuen Geräten ist die Software kostenlos (sofern sie mit im Karton liegt bei Lieferung) Für bestehende Installationen Version 1.x kostet das Update gerade mal schlappe 99,- Euro. Auch der neue kleinste Folienscanner der Welt PSPIX2 wird auf dem Mac unterstützt. Herzlichen Dank an Acteon für dieses Weihnachtsgeschenk.

Release note SI MAC 1.10_GB

Sopro

SOPRO Imaging Mac Installation Tutorial

Acteon hat (m)eine Anleitung veröffentlicht, wie auf dem Mac die Intraoralkamera Software SOPRO Imaging installiert wird: http://de.acteongroup.com/out/pictures/DownloadHandler/Files/anleitungsoproimaginginstallation.pdf Falls also jemand in Zukunft mal die Installaton machen muss, einfach das PDF laden.

%d Bloggern gefällt das: